Teutoburger Wald Lippe NRW OWL Naturfotografie GPS Wandern Fotos 

regular_1

regular_1

regular1

regular13

regular14

regular7

regular6

Bielsteinhoehle-2

Sagen aus der Gegend von Kohlstädt


Höhlen bei Kohlstädt
Aufwärts von Kohlstädt liegen Höhlen am Walde, davon heißt eine der hohle Stein, die andere der Bielstein; man erzählt, in letzterer stehe in einer Kammer zur Rechten ein großer Tisch, der sei ganz mit Gold bedeckt, welches dem Teufel gehöre; deshalb liegt auch ein Hund unter dem Tische, der es bewacht, und daher hat es bis jetzt noch niemand holen mögen. – In der Nähe dieser Höhlen liegen der große und kleine Todtengrund und die Leichwege.

 

Bummelhund zu Kohlstädt
Beim Dorfe Kohlstädt in der Richtung nach Schlangen zu spukt ein großer Hund mit tellergroßen feurigen Augen und einem Knüttel am Halse, weshalb er auch der Bummelhund heißt.

Die alte Kirche von Kohlstädt
Unterhalb Kohlstädt liegt am Bach ein altes Gemäuer, welches die Alte Kirche heißt; hier sollen in heidnischer Zeit Kinder geopfert worden sein und der dort gelegene Weinberg noch davon seinen Namen führen, denn von demselben aus hätten die Mütter der Kinder das Opfer mit angesehen und über dasselbe geweint.

Adalbert Kuhn: Sagen, Gebräuche und Märchen aus Westfalen und einigen andern, besonders den angrenzenden Gegenden Norddeutschlands 1–2. Band 1, Leipzig 1859
 

Empfehlen Sie diese Seite bei:

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 

[home] [Märchenwald] [GPS Wandern] [GPS Wandern] [Panoramafotos] [Externsteine] [Velmerstot] [Extertaler Wasserfälle] [Burg Sternberg] [Hohe Asch] [Schwalenberg] [Köterberg] [Osterräderlauf / Lügde] [Barntrup-Alverdissen] [Weserbergland] [Bavenhausen] [Schiederstausee] [Schwelentrup] [Hermannsdenkmal] [Donoper Teich] [Blomberg] [Oerlinghausen] [Hermannsdenkmal-Winter] [Begatal-Försterteiche Lemgo] [Furlbachtal Schloss Holte Stuckenbrock Bielefeld Augustdorf] [Olderdissen Tierpark] [Nieheimer Kunstpfad] [Kohlstaedt] [Geschichten] [GPS-Radeln] [Fotoerwerb] [Video] [Kontakt/Gäste]

Alle Bildpräsentationen/Texte sind Original-Fotografien/Texte von Uwe Wittbrock und urheberrechtlich geschützt. Fotos dieser Seite dürfen gegen Nennung der Quelle unentgeltlich genutzt werden. Die Webadresse www.teutoburger-Maerchen-Wald.de  muß direkt unter dem Foto erscheinen. Selbstverständlich können auch alle Fotos in hoher Qualität  erworben werden.

      Werbeanzeigen

Genießen Sie Ihren Urlaub wie am Meer

strandkorb_22_10_2005_23134

Strandkorb-Team

Angelika Schröder

Barntrup - Alverdissen

Tel.: (05262) 625315

Fehlen Ihnen manchmal die passenden Worte ?

Keine Panik!

Kreatives Scheibbüro

An der Bike-2a

Pension “An der Bike” Idealer Ausgangpunkt für Wander- und Rad- Touren im Teutoburger Wald und Weserberg- land


Fotos kaufen und verkaufen

Fotolia