Teutoburger Wald Lippe NRW OWL Naturfotografie GPS Wandern Fotos 

regular-kurz

regular-kurz

regular-112

regular1

regular16

regular16a

regular16b

 

 

Geschichten als PDF

 

Kobold Anton

Gewitter im Wald

Kein Waldmüll

Die Elster Ricca

Feueralarm im Wald

Der tückische Tümpel

Die Nachwanderung

Weihnachtsmann

 

 

Gute Nachtgeschichten für Kinder

Der Wald ist keine Müllhalde

Der Kobold Arnold, der bin ich und glücklich, so glücklich. Ach Kinder ihr glaubt es nicht.
Dabei war ich den ganzen Tag ziemlich aufgebracht. Aber wer hätte das auch gedacht, vor Einbruch der vergangenen Nacht, hat irgend jemand meinen schönen Teutoburger Wald zur Müllhalde gemacht. Ich war am Bach und wollte mich waschen, wie immer am Morgen, ganz unbekümmert und frei von Sorgen. Da sah ich am Ufer einen großen Berg, nun bin ich ja ein Kobold, sozusagen ein winziger Zwerg. Jedenfalls erschien mir dieser Müll wie ein Berg. Ein Sack lag dort herum und ein Karton. Den Sack habe gleich einmal aufgemacht. Stinkender Müll rieselte heraus. Das sah vielleicht eklig aus. Butterbrotpapier, Saftkartons, vergammeltes Obst und noch vieles mehr. Dieser Müll gehörte nun wirklich nicht hier her. In dem Karton steckten ganz viele Sachen, Hosen, Hemden, Mäntel und auch Jacken. Der Karton hatte am Rand einen Aufkleber, auf dem eine Adresse stand. So war es nur eine Frage der Zeit, dass man diesen Umweltverschmutzer fand. Schnell rief ich die Eichhörnchen herbei, diese gehören zur Waldpolizei.
Als sie die Bescherung sahen, waren sie ganz aufgebracht.
„Wer hat diesen Müll hier her gebracht?“
Sofort war der Waldpolizei klar, um das herauszufinden, mussten Spezialisten her. Die Eichhörnchen sprangen von Baum zu Baum, um nach dem Förster aus zu schauen. Da kam er an, der Mann in Grün, um sich das Chaos anzusehen. Verdutzt blieb er vor dem Müllberg stehen, so eine Schweinerei hatte er hier noch niemals gesehen. Voller Wut betrachtete er den Karton und da sah er auch den Aufkleber schon. Er notierte die Adresse, welche auf diesem stand, dann nahm er die Sache in die Hand. Was soll ich euch sagen liebe Freunde, es dauerte keine vier Stunden bis er den Übeltäter fand. Dem ging es ziemlich schlecht, er bekam eine Ordnungsstrafe, dass war doch nur gerecht.
Schließlich weiß schon jedes Kind, dass Wälder keine Müllhalde sind. Unrat gehört in den Wald nicht hinein, sonst tritt noch ein Tier in diesen hinein und verletzt sich daran oder frisst gar davon und wird krank.
Das habe ich alles verhindert, Gott sei Dank.
Nun bin ich müde und möchte in mein Bett, schön dass ihr mir wieder zugehört habt, dass finde ich sehr nett.
Doch jetzt werden die Augen zu gemacht, denn ich wünsche euch eine Gute Nacht. Schlaft gut, habt schöne Träumelein.

Euer Kobold Anton

 

 

Empfehlen Sie diese Seite bei:

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 

[home] [Märchenwald] [GPS Wandern] [Geschichten] [Gewitter im Wald] [Keine Müllhalde im Wald] [Die Elster Ricca] [Feueralam im Wald] [Der tückische Tümpel] [Die Nachtwanderung] [Weihnachten] [Uralte Bäume] [Alte Bäume] [Bizarre Bäume] [GPS-Radeln] [Fotoerwerb] [Kalender] [Kontakt/Gäste]

Alle Bildpräsentationen/Texte sind Original-Fotografien/Texte von Uwe Wittbrock und urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung benutzt werden.

   Werbeanzeigen

Genießen Sie Ihren Urlaub wie am Meer

strandkorb_22_10_2005_23134

Strandkorb-Team

Angelika Schröder

Barntrup - Alverdissen

Tel.: (05262) 993325

Fehlen Ihnen manchmal die passenden Worte ?

Keine Panik!

Kreatives Scheibbüro

 

Fotos kaufen und verkaufen

Fotolia