Teutoburger Wald Lippe NRW OWL Naturfotografie GPS Wandern Fotos 

regular-kurz

regular-kurz

regular-112

regular1

regular16

regular16a

regular16b

 

 

Geschichten als PDF

 

Kobold Anton

Gewitter im Wald

Kein Waldmüll

Die Elster Ricca

Feueralarm im Wald

Der tückische Tümpel

Die Nachwanderung

Weihnachtsmann

 

 

Gute Nachtgeschichten für Kinder


Die Elster Ricca

Hallo meine Freunde, ich muss euch etwas sagen.
Es trug sich zu vor ein paar Tagen, das eine Elster aus der Stadt sich hier im Walde ein Nest gebaut hat.
Die Elster Ricca, ihr richtiger Name lautet Pica Pica.
In der Stadt verschwanden Silberlöffel, Ringe, Glitzersteinchen und noch vieles mehr. Als man die Elster Ricca des Diebstahls verdächtigte, hat sie sich mitten in der Nacht heimlich aus dem Staub gemacht und im Wipfel meiner Eiche ihr neues Nest gebaut. Ihre Beute hat sie bestimmt mitgebracht und ordentlich verstaut.
Ich war neugierig und habe in ihr Nest geschaut. Kaum war sie fort, rief ich das Eichhörnchen herbei. Ihr wisst ja, es gehört zur Waldpolizei. Ich setzte mich auf seinen Rücken drauf und wir kletterten die Eiche hinauf.
Im Nest der Elster, Kinder ich werde es euch sagen, nicht Silberlöffel und Schmuck, sondern drei kleine Vogelbabys lagen. Sie sperrten die Schnäbelchen weit auf und warteten darauf, dass wir ihnen etwas zu futtern gaben.
Das alle Elstern diebisch sind, weiß schon jedes Kind. Doch Ricca, die Elster auf meinem Baum war es sicherlich kaum.
So kletterten wir wieder hinab, das Eichhörnchen setzte mich auf der Erde ab und da kehrte die Elster zurück.
Freunde welch ein Glück, so hat sie uns nicht erwischt.
Die Elster wusste wohl doch, das ich am Nest bei ihr war. Sie kam nämlich heute morgen zu mir her und erklärte klipp und klar, dass sie nur der Vogelkinder wegen in den Wald gezogen war. In der Stadt wäre es ihr einfach viel zu laut und noch niemals im Leben hätte sie irgendetwas geklaut.
Mir ging es plötzlich ziemlich schlecht. Ich hatte sie verdächtigt, zu unrecht. Es tut mir sehr leid.
So, meine kleinen Freunde, nun ist aber Schlafenszeit. Ich mache mich jetzt fürs Bett bereit. Schlaft gut ein und träumt recht fein. Gute Nacht liebe Kinderlein.

Euer Kobold Anton

 

 

Empfehlen Sie diese Seite bei:

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 

[home] [Märchenwald] [GPS Wandern] [Geschichten] [Gewitter im Wald] [Keine Müllhalde im Wald] [Die Elster Ricca] [Feueralam im Wald] [Der tückische Tümpel] [Die Nachtwanderung] [Weihnachten] [Uralte Bäume] [Alte Bäume] [Bizarre Bäume] [GPS-Radeln] [Fotoerwerb] [Kalender] [Kontakt/Gäste]

Alle Bildpräsentationen/Texte sind Original-Fotografien/Texte von Uwe Wittbrock und urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung benutzt werden.

   Werbeanzeigen

Genießen Sie Ihren Urlaub wie am Meer

strandkorb_22_10_2005_23134

Strandkorb-Team

Angelika Schröder

Barntrup - Alverdissen

Tel.: (05262) 993325

Fehlen Ihnen manchmal die passenden Worte ?

Keine Panik!

Kreatives Scheibbüro

 

Fotos kaufen und verkaufen

Fotolia